Basare und Feste

basare

Zu den wichtigsten Veranstaltungen der Friedenskirche zählen der 3-tägige Adventsbasar und der Pfingstbasar. Letzterer findet jeweils zum Pfingstfest statt, der Adventsbasar jeweils am ersten Adventswochenende.

Beide Basare sorgen seit Jahren für Gelegenheit, sich mit vielen Besuchern unterschiedlichster Herkunft auszutauschen und sind für die Gemeinde die wichtigste Einnahmequelle. Die Basare sind über die Grenzen Madrids hinaus für die gediegene Atmosphäre und das tolle Angebot bekannt. Passend zur jeweiligen Jahreszeit stellen viele freiwillige MitarbeiterInnen in dankenswerter Weise typisch deutsche Speisen, Gebäck, Salate, Suppen und Nachspeisen her. Ob Maultaschen aus dem Süden oder Fischgerichte aus dem Norden, aus allen Regionen Deutschlands ist etwas dabei. Aber es wird noch mehr geboten: Secondhand-Bekleidung, Bücher, Geschenkartikel, Kitsch & Kunst, Spielzeug, Pflanzen sowie Informationsstände sozialer Einrichtungen. Dazu stehen ausgewählte Getränke zum Verkauf bereit. An unserem „Fundraising-Stand“, veräussern wir eine Auswahl interessanter Artikel. Dazu gehören Schlüsselanhänger, Fachliteratur, Schmuckstücke und einiges mehr. Ein Verkaufsschlager ist unser erstes Kochbuch mit dem Titel „So is(s)t unsere Gemeinde“, das rechtzeitig zum Pfingstbasar 2008 erschien. Sehr begehrt bei beiden Basare ist die Tombola. Viele deutsche Firmen, spanische Restaurants, Geschäfte und Hotels sowie Privatpersonen sind dabei die Sponsoren, denen unser besonderer Dank gilt.

Das Weisswurst-Frühstück, bringt immer wieder im Frühjahr die Freunde bayrischer Spezialitäten zusammen. Zu Weisswurst und frischen Brezeln wird Weissbier gereicht. Da das Wetter dann meistens schön ist, können unsere Besucher die kulinarischen Köstlichkeiten im Patio geniessen.

 

Veranstaltungen in der Friedenskirche

Im Kulturforum laden wir Mitmenschen aus verschiedensten Bereichen zu Diskussionen und Präsentationen ein. Diese geschätzte Veranstaltung findet einmal im Monat statt.

Konzerte und Ausstellungen

chor

Einen festen Platz in unserem Veranstaltungskalender nimmt der Ökumenische Chor ein. Neben Konzerten kann man auch öffentlichen Chorproben in der Friedenskirche beiwohnen. Im Laufe des Jahres finden in den Räumlichkeiten der Kirche und des Gemeindehauses Konzert-Matineen statt. Nationale und internationale Musiker und Künstler präsentieren dabei ihr Können und sind ein wichtiger Beitrag zum kulturellen Leben in unserer Gemeinde.

 

Für Ausstellungen von Gemälden, Fotografien oder Werkstücken stellen wir gerne unseren 
Gemeindesaal zur Verfügung. Damit bieten wir Künstlern aus aller Welt die Möglichkeit, ihre
Arbeiten in Madrid auszustellen. Auch unsere Gemeindemitglieder zeigen hier gerne ihre Werke.