Kinderbibelclub

…besser bekannt in seiner Kurzform als „KiBi-Club“, ist schon seit Jahren ein fester Programmpunkt in unserem Gemeindeleben. Im Laufe der Zeit wurde die Teilnehmerzahl immer größer, so dass wir zwei Veranstaltungen daraus gemacht haben, den KiBi-Mini (für Kindergartenkinder und Erstklässler) und den KiBi-Maxi (für Schüler der 2.-4.Klasse). Der KiBi ist konfessionsübergreifend und findet in deutscher Sprache statt. Einmal im Monat, an einem Freitag, werden die Kinder von 2 Mitarbeitern vom deutschen Kindergarten, bzw. von der Deutschen Schule nach der 6.Stunde (um 13.35 h) abgeholt und mit einem Bus zur Gemeinde gebracht, wo schon ein leckeres, frisch zubereitetes Mittagessen auf die kleinen „Feinschmecker“ wartet.
Danach dürfen sie in unserem Patio eine Weile spielen und toben. In Anschluss kommen dann alle in der Kirche zusammen, um zu singen und sich mit einem biblischen Thema zu beschäftigen, oft auch Themen, die Verbindung mit unserem Alltag haben. Anschließend wird im Gemeindehaus dem Thema entsprechend gebastelt und gespielt. Mit einem gemeinsamen Imbiss geht der Nachmittag dann – meist viel zu schnell- zu Ende. Ab 17.00 h. bis spätestens 17.30 h. werden die Kinder von ihren Eltern bei uns abgeholt.
Dann hören wir oft den schönsten Dank von den Kindern: „Wann ist der nächste KiBi?“
Die Kosten betragen pro Kind € 10,-

Anmeldungen bitte per E-mail (friedenskirche@telefonica.net) an das Gemeindebüro jeweils bis zum vorhergehenden Dienstag um 13.00h. Die Anmeldung hat nur Gültigkeit, wenn sie uns per mail bestätigt wurde. Die nächsten Daten finden Sie im Gemeindebrief oder hier, im Internet. Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie evtl. selbst gern in unserem Team mitmachen? Wenden Sie sich dafür einfach an das Pfarramt.

Vielleicht ja schon bis bald im KiBi-Club der Friedenskirche…

Die nächsten Veranstaltungen sind: