Kirchenführung “Madrid otra Mirada” 20. & 21.10.

So zentral, wie unsere kleine Kirche liegt, so versteckt ist sie auch und gilt unter den Besuchern Madrids immer noch als Geheimtipp. Man muss schon den etwas anderen Blick auf die Stadt werfen, um sie zwischen Bernabeu und Cibelis zu finden. Unter dem Motto „Madrid otra Mirada“ öffnen auch dieses Jahr wieder vier Tage lang (vom 19. – 22. Oktober, siehe <Info hier>)  Gebäude und Institutionen ihre Pforten, die man sonst nicht so ohne weiteres besichtigen kann. Besondere Führungen, Konzerte und Veranstaltungen werden in diesem Rahmen angeboten.

An diesem von der Stadt Madrid angebotenen Programm, das auch alteingesessenen Madrilenen vielleicht mal ganz neue Perspektiven auf die Metropole eröffnet, beteiligt sich die Friedenskriche nun zum sechsten Mal mit einer Führung.

Am Freitag, 20.10., um 18:00 findet eine Führung auf dem Kirchengelände statt. Und am Samstag, 21.10., gibt es um 18:00 eine weitere Führung durch und um die Kirche, gefolgt von einem Abend-Konzert der “Friedenscamerata” um 19:30.

Die “Friedenscamerata” – unter der Leitung von Luis Mazorra Incera -, die wir ja schon bei verschiedenen Gelegenheiten kennen- und schätzen gelernt haben, wird uns verschiedene Stücke präsentieren:

Dejar una respuesta

Este sitio usa Akismet para reducir el spam. Aprende cómo se procesan los datos de tus comentarios.