Friedenskirche bleibt in “Zona restringida”

Friedenskirche bleibt in “Zona restringida”

Aufgrund gestiegener COVID-19 Fallzahlen, befindet sich die Friedenskirche seit vergangenen Montag, 19. April, in einer “Zona afectada por restricciones de la movilidad“. Dies bedeutet, dass nur diejenigen Personen, die im Barrio Salamanca wohnen, sich innerhalb dieses Viertels bewegen dürfen und dass niemand ohne triftigen Grund das Viertel betreten oder verlassen darf. 

Diese Regelung wurde erneut verlängert und besteht nun bis zum Sonntag, dem 16. Mai. Wir hoffen, dass die Friedenskirche ab Montag, 17. Mai, wieder frei zugänglich sein wird.

Wir müssen daher alle Veranstaltungen absagen.

Trotzdem wird unser Pfarrer Simon Döbrich am kommenden Sonntag wie gewohnt um 11 Uhr den Gottesdienst feiern. Einen Kindergottesdienst werden wir angesichts der Umstände nicht anbieten. Die Predigt können Sie wie gewohnt als Podcast anhören – Sie finden alle Audio-Predigten auch auf unserer Homepage.

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die Predigt zu Rogate steht nun als Podcast bereit: https://t.co/xJREFivbO4 Rogate – Betet! Im Mittelpunkt des Sonn… https://t.co/VXzwsDDOn3