Eltern-Kind-Gruppen

Aktuell gibt es zwei Eltern-Kind-Gruppen, die sich jeweils einmal pro Woche in der Friedenskirche zum gemeinsamen Singen und Spielen in deutscher Sprache treffen: die Babygruppe für 0-18 Monate alte Kinder (dienstags von 11:00 bis 12 Uhr mit Bettina/Isabel) und die Kleinkindgruppe für 18 Monate bis 3 Jahre alte Kinder (donnerstags von 17 bis 18:30 Uhr mit Judith).

Innerhalb der Gruppen sind die Aktivitäten, die wir zu Beginn jedes Treffens 30-45 Minuten lang anbieten, jeweils so geplant, dass sie dem Entwicklungsstand der Kinder angepasst werden können. In beiden Gruppen wird viel gesungen, aber während die Babygruppe eher Aktivitäten macht, die auf sensorischen Erfahrungen beruhen, finden in der Kleinkindgruppe auch schon einfache Bastelaktivitäten und sportliche Spiele statt.

Beim anschließenden Freispiel können die Kinder sich austoben, während die Eltern einen Rahmen für den Erfahrungsaustausch haben. Dazu feiern wir natürlich die für Kinder wichtigsten Feste des deutschsprachigen Kulturraums: Fasching, Ostern, St. Martin mit Laternenumzug und Weihnachten. Während die Gruppen überkonfessionell sind und Mitgliedschaft in der Kirche keine Voraussetzung für die Teilnahme ist, bietet Pfarrer Simon Döbrich Krabbelgottesdienst an, an dem die Kinder immer großen Spaß haben.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, und die Teilnahme an der Spielgruppe ist kostenlos.

Wer Interesse hat, unsere wöchentliche Infomail zu erhalten, schreibt uns bitte an spielgruppemadrid1@gmail.com